Schulküche

Wir haben eine modern ausgestattete Schulküche mit drei Arbeitseinheiten, an denen je ca. vier Kinder arbeiten können, so dass mit einer Halbgruppe ein toller Kochunterricht stattfinden kann. Die Kinder lieben es, eigene kleine Gerichte herzustellen und dann auch zu essen. Da schmeckt dann manches (Gesundes) plötzlich viel besser als vorher angenommen.

Die Küche wird außerdem von Eltern genutzt, die im Rahmen des „gesunden Freitags“ dort Obst und Gemüse schneiden, um es dann in der Pause an die Kinder zu verteilen.

Ein beliebtes Rezept für Anfänger*innen:

Eiertunken

Ein Ei in kochendes Wasser geben. 5-6 Minuten kochen. Dann herausnehmen und mit kaltem Wasser abschrecken. Toastbrot in Streifen schneiden und mit etwas Butter in der Pfanne rösten. Die gerösteten Streifen in das aufgeschnittene Ei tunken. Guten Appetit!