Forscherraum

Forscher-Raum

Wie entsteht eigentlich das Wetter? Wo haben wir überall Knochen in unserem Körper und was ist eigentlich alles magnetisch?

Es gibt Dinge, die lassen sich am besten selbst entdecken und erforschen. Möglich ist dies in unserem Forscher-Raum. Hier lassen sich die verschiedensten Themen aus dem Bereich der Lebens- und Naturwissenschaften mit eigenen Experimenten und Beobachtungen direkt selbst erfahren. Der Raum wurde mit Mitteln des Schulvereins aufwendig eingerichtet und in der direkt angrenzenden Sachunterrichtssammlung finden sich die erforderlichen (Labor- und) Unterrichtsmaterialien zu allen relevanten Themen des Sachunterrichts, so dass hier vielfältige Arbeiten von den Schülerinnen und Schülern eigenständig durchgeführt werden können. Weiterhin gibt es sechs Laptops für Recherchen und für die Dokumentation der durchgeführten Versuche und Experimente. Ein Beamer unterstützt bei der Präsentation der Ergebnisse oder dient der Vertiefung eines Themas z.B. durch Filmmaterial. Die Themen werden dabei oft auch klassenübergreifend bearbeitet, so dass aufwendige Aufbauten über längere Zeit stehen bleiben und von verschiedenen Klassen genutzt werden können. Gern wird der Raum auch für die Arbeit in Kleingruppen genutzt.

Im Rahmen der ganztägigen Bildung und Betreuung an Schulen (GBS) wird der Raum auch Nachmittags als „Raum der kleinen Forscher“ genutzt.